Kroatien

Die Insel Bisevo

bisevo, insel, karte, landkarte, map

Die Insel Bisevo liegt südlich von Vis. Touristen kommen hauptsächlich auf die Insel, um die hier befindliche Blaue Grotte zu besichtigen. Den Namen erhielt diese Grotte, da die in der Mittagszeit hier einfallenden Sonnenstrahlen die Höhle in ein magisches blaues Licht tauchen, ein unvergessliches Erlebnis für jeden Urlauber. Allerdings ist die Grotte nur bei ruhigem Meer zu erreichen. Eine ähnliche und bekanntere, ebenfalls blaue Grotte, befindet sich auf Capri. Neben der bekannten Blauen Grotte befinden sich auf der Insel Bisevo noch weitere sehenswerte Höhlen.

Die nur sechs Quadratkilometer große Insel Bisevo wird nahezu täglich vom kroatischen Festland aus mit Fähren angefahren. Touristen sollten sich diesen Tagesausflug nicht entgehen lassen.

Weiterhin bekannt ist die Insel Bisevo für den Weinanbau, der hier betrieben wird. Charakteristisch für diesen Wein ist seine dunkelrote Farbe und der leicht bittere Geschmack. Urlauber sollten unbedingt eine Kostprobe von diesem edlen Tropfen nehmen. Neben Weinreben prägen Olivenhaine das Landschaftsbild der Insel. Auch kulinarisch hat die Insel Bisevo einiges zu bieten. Besonders der frisch gefangene Fisch, der in allen Variationen angeboten wird, ist eine Delikatesse.

Natürlich kommen auch Badeurlauber auf der Insel Bisevo voll auf ihre Kosten. Die Strände sind zum Teil nicht so überlaufen wie auf dem kroatischen Festland. Große Hotelanlagen wird man auf der Insel nicht finden, jedoch gibt es einige private Anbieter, bei denen man eine Unterkunft buchen kann.

Für einen Urlaub auf der Insel Bisevo bieten sich die Sommermonate von Juni bis September an. Zu dieser Zeit erreichen die Lufttemperaturen dann schnell etwa 28 Celsius und auch die Wassertemperaturen sind angenehm warm.